Logo "inform.elle"
ser.vice
ser.vice

netzwerken



http://www.kulturrat.de
Der Deutsche Kulturrat e.V. analysiert in unregelmäßigen Abständen kulturpolitische Themen aus wissenschaftlicher Perspektive.
Mit den Publikationen stellt der Deutsche Kulturrat Inhalte und Schwerpunkte der eigenen Arbeit vor. Die erschienenen Publikationen des Deutschen Kulturrates liefern essentielle Grundlagen, weiterführende Informationen und kreative Anregungen für die Theorie und Praxis der Kulturpolitik.
u.a. Frauen in Kultur und Medien
Ein Überblick über aktuelle Tendenzen, Entwicklungen und Lösungsvorschläge



http://www.frauen-kluengeln.de
Workshops, Vorträge und Bücher mit vielen Tipps und Beispielen zum Klüngeln. Erfolgsversprechend.


http://www.freischreiber.de
Freischreiber ist der Verband hauptberuflich freier Journalisten, die in den Bereichen Print, Hörfunk,Fernsehen und Online arbeiten. Er tritt für eine klare Abgrenzung der journalistischen Arbeit vom Bereich Public Relations (PR) ein. Notwendig.


http://www.bzw-weiterdenken.de
beziehungsweise weiterdenken ist aus dem Wunsch nach einem deutschsprachigen Forum für feministische philosophische und politische Themen entstanden. Hier können Frauen miteinander denken, über Projekte und Veranstaltungen berichten, Bücher besprechen und Beziehungen untereinander aufbauen und sich mit den Positionen anderer auseinander setzen. Inspirierend.


http://www.frauenrat.de
Der Deutsche Frauenrat vereint gemeinnützige, berufliche und konfessionelle Frauenverbände zur größten Frauenlobby in Deutschland. Etwas oldfashioned, aber besser als nichts. Empfehlenswert: Der DF-Newsletter. Etabliert.


http://www.mediafon.net
Interessenvertretung freiberuflicher Künstlerinnen und Medienschaffender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di.
Ausführlich.


http://www.texttreff.de
Das laut Selbstbeschreibung "Netzwerk wortstarker Frauen" bringt Autorinnen und Auftraggeber zusammen. Vom Ghostwriting bis zum Werbetext.
Praktisch.


lieblingssites


http://www.tauschticket.de
Bücher tauschen statt kaufen: klasse Idee. Dass sie tatsächlich reibungslos funktioniert: noch besser. Der mittlerweile Riesenkatalog: paradiesisch. Einmal kurz reinlinsen, bevor der Büroalltag beginnt, hilft, den morgendlichen stand-by Modus zu überwinden. Birgit-Sara Fabianek

http://www.beatewedekind50plus.blog.de
Ich gönne mir morgens einen Blick in den Blog von Beate Wedekind. Macht wach und bringt einen interessanten Nachrichtenüberblick. Edda Neitz

http://www.frauenmediaturm.de
Hier gibt´s Kurzbiografien über berühmte und weniger berühmte Frauen. Jedenfalls haben alle auf ihre Weise die Welt bewegt. Nur wissen das zu wenige. Sehr ansprechende Nachhilfe in Sachen Frauen, die Geschichte machten. Sabine Schleiden-Hecking

http://www.existenzielle.de
Das einzigartige Online-Magazin für Frauen in der Wirtschaft bietet Unternehmens- und Unternehmerinnenporträts, Beratung und Service, Blogs und Networking und will zeigen, wie Frauen Wirtschaft leben. Persönlich und professionell gemacht. Edda Neitz


kolleginnen


http://www.antjeschrupp.de
Publizistin und Referentin mit Schwerpunkt Feminismus und Politik. Bisweilen unbequem.

http://www.euregio-im-bild.de
Ausdrucksstark und bildreich: Diese Fotodatenbank von inform.elle-Mitglied Loni Liebermann zeigt die schönsten Seiten der Euregio im Bild. Gute Idee.
| Sitemap | Letzte Änderung: 29.11.2017 | Seite drucken