Logo "inform.elle"
netz.werk.treffen
netz.werk.treffen

unsere nächsten Veranstaltungen


Bitte vormerken!
Soweit nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen abends um 19.00 Uhr statt.

Programm 2017

21.02. Netzwerkabend : Unter dem Motto 'Regional statt Global' wird die
Rheinische Liedkultur erkundet

10.03. Lesung mit Brigitte Ebersbach (Verlegerin Ebersbach & Simon, Berlin)
Ort: Buchhandlung Schmetz am Dom,  20:00 Beginn

20.05. Besuch der Ausstellung auf Schloss Reuschenberg

11.06. SUMMER OF LOVE – Ein Sommerabend im Blütenreich

07/08 Sommerpause


22.09. Besuch des Kunst-Projekts zum Reformationsjahr unserer
Mitgliedsfrauen Anke Wolf, Johanna Schmidt Lydia Hilgers und Ruth
Konter sowie Bettina Lauber, Finkenbergkirche Stolberg
(nur für Mitgliedsfrauen)

10.10. 'Lesegenuss nach Ladenschluss'
Bücher-Abend in der Buchhandlung Schmetz, Aachen

21.11. Yoga- Abend mit Birgit-Sara Fabianek in Holset

07.12. Netzwerkabend: Mitgliedsfrauen stellen ihre Arbeit vor
Austausch + Information zum Kooperations- Projekt Bauhaus 100
(ggf. im Tuchwerk Aachen)

13.01. Neujahrsessen (für Mitgliedsfrauen)

Feb. Netzwerkabend

13.03. Mitgliederversammlung



unsere letzten Veranstaltungen



SUMMER OF LOVE


Bild "Summer_of_love.jpg"

Netzwerktreffen am 11.6. – Ein Sommerabend im Blütenreich




Reihe Kultur + Feminismus


Bild "Rheinauhafen.jpg"

Exkursion Rheinauhafen und Frauen-Media-Turm, Köln am 04.09.
Die Architektin und Autorin Ana Maria Bermejo gab eine spannende Führung über die Frauenplätze im Kölner Rheinauhafen. Wir bekamen einen erstaunlichen Eindruck über bekannte und weniger bekannte Frauenbiografien in der Kölner Stadtgeschichte.




Im Atelier von Monika Bergrath


Bild "AtelierBergrath.jpg"

Netzwerktreffen zur Kunstroute Würselen am 13.06.2016  
Die Künstlerin Monika Bergrath zeigte uns Ihre beeindruckenden Werke aus verschiedenen Schaffenszeiten. Eine Augenweide!




1. Arbeitsgruppe Kultur 2018


Bild "AGKultur1.jpg"

Netzwerktreffen im 'Viva Lanterne' am 24.05.2016
Das erste Treffen zu einem gemeinsamen Projekt stand ganz im Zeichen der Ideensammlung. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Seitdem trifft sich die Arbeitsgruppe in regelmäßigen Abständen.



'Starke Frauen vom Mittelalter bis heute'


Bild "MalereiMittelalter.jpg"

Malerei- Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen am 27.04.2016
Auf einem geführten Epochen-Rundgang begegneten wir starken Frauen, dargestellt auf Gemälden oder in Form von Skulpturen sowie weiblichen Kunstschaffenden aus der Sammlung des Suermondt-Ludwig- Museums. Darüber hinaus warfen wir einen Blick in die wunderbare kunstwissenschaftliche Spezialbibliothek des Museums.




Das Neue seine Kreise zieht


Bild "neujahr2016.jpg"

Neujahrsempfang von inform.elle am 13.01.2016  
im Café Kränzchen

Unser erstes Netzwerktreffen 2016 stand ganz im Zeichen der Kooperation. Während die Mitgliedsfrauen von inform.elle vom Team des Kränzchens kulinarisch verwöhnt wurden, gab es zwischen den Gängen stimmungsvolle musikalische Einlagen u.a. mit Werken von Piazzolla und eigenen Kompositionen von Johanna Schmidt und Lydia Hilgers, die mit von Ruth Konter vorgetragenen Texten in die Kreise des neuen Jahres einführten.
Unser großer Dank gilt dem Team vom Kränzchen, einem rundherum gelungenen Gastronomie-Projekt, bei dem sich Menschen mit und ohne Behinderung begegnen und  in Service und Küche Hand in Hand zusammenarbeiten.




Was ist gewachsen?


Bild "gewachsen.jpg"

Sommer - Netzwerktreffen mit Workshop am 25.08.2015  
in der Gärtnerei BLÜTENREICH

Im wunderschönen Ambiente von Uli Hagers Gärtnerei „Blütenreich“ gab es reichlich Gelegenheit zum Austausch von Sommererlebnissen, Ideen und neuen Projekten. Und ganz nebenbei erfuhren wir bei einem Rundgang durch das Blütenreich einiges über Kräuter und Blumen und lernten Kräuterbutter für das gemeinsame Büffet selbst herzustellen.




Exkursion


Bild "Hombroich2.jpg"

Museumsinsel Hombroich und Langen Foundation am 20.06.2015
Unsere Juni-Exkursion widmete sich der Verbindung von Architektur, Malerei, Skulptur und Landschaftsraum. Ein Besuch der Museumsinsel Hombroich bot viele Möglichkeiten all dies in der inspirierenden Landschaft der Erftaue zu erleben. Die Kulturwissenschaftlerin Birgit Esser und die Architektin Birgit Wergen führten mit einem Spaziergang durch Park und Raketenstation und gaben Impulse, die Natur und die Ausstellungen zu erleben, gemeinsam zu genießen und dabei neue Ideen zu entwickeln.




Ein Leben für die Kunst – Das Atelier van Eyk


Bild "vanEyk3.jpg"

Kreativitätstag am 16.05.2015 im Atelier van Eyk, Nettetal-Leuth
Das Atelier van Eyk, vom Künstlerpaar Anton und Dorothea van Eyk in den 70er Jahren auf einem ehemaligen Fliegerhorst aus dem 2. Weltkrieg errichtet, war Ausgangspunkt und Zentrum des Kreativitätstages, der durch die Künstlerin Anke Wolf und die  Kulturwissenschaftlerin Birgit Esser vorbereitet und angeleitet wurde.
Die spannende Historie dieses magischen Ortes konnte entdeckt und anschließend im Atelier künstlerisch verarbeitet werden. Dabei entstanden interessante Performances und Entwürfe, über die wir uns gegenseitig austauschten.




Wege der Liebe


Bild "HotelLux.jpg"

Ein russischer Abend mit kraftvoller Frauenliteratur und kulinarischer Kleinkunst am 03.12.2014 im Sovietlokal „HoteLux“

Russische Frauenliteratur war das Thema des Abends, das von der Literatur-wissenschaftlerin und Journalistin Theresa Tarassova eindrucksvoll gestaltet wurde. Tarassova gab im HoteLux, Aachens einzigem Sovietlokal einen spannenden Einblick in die Frauenliteratur in Russland zur Zeit der bewegten Revolutionsjahre und der ruhelosen Periode danach. U.a. lernten wir die Dichterin Marina Zwetajewa kennen.





Ateliergespräch


Bild "PetraBertholdAG.jpg"

Ateliergespräch am 04.11.2014 mit Petra Berthold
Leitwolf Consulting, Köln moderiert von Birgit-Sara Fabianek




Klüngelabend


Bild "Kluengelabend2.jpg"

Klüngelabend am 21.10.2014 im Atelier von Gerda Laufenberg (2.v.l.)
in Köln und interessante Gespräche über das Netzwerken
mit Anni Hausladen (1.v.r.)




Jahresbeginn



Bild "JustusK.jpg"

Impuls zum Jahresbeginn am 21.01.2014 im JUSTUS K
unter dem Motto 'AUS DEM VOLLEN SCHÖPFEN'
mit Musikeinlagen von Annamina und Benjamin Schneider.




Netzwerkabend



Bild "Statusspiele_26112013.jpg"

Ein interaktiver Vortrag mit Diskussion von Gertrud Pilgrim am 26.11.2013
STATUSSPIELE im täglichen Miteinander
Die immer wiederkehrende Rangelei um die beste Position




Ateliergespräch



Bild "Laufenberg1.jpg"
Bild "Laufenberg2.jpg"
Bild "Laufenberg3.jpg"

Ateliergespräch mit Gerda Laufenberg am 8.10.2013
Gerda Laufenberg und die Kunst, von der Kunst zu leben - ein fröhlicher Abend mit der Malerin und Illustratorin aus Köln, moderiert von Birgit-Sara Fabianek.




Der grüne Faden



Bild "der_gruene_Faden.jpg"

Netzwerktreffen im Blütenreich von Uli Hager am 4.9.2013




Auf dem Weg zur Kulturhauptstadt 2018



Bild "GrenzenundRaeume.jpg"

Grenzen und Räume
Besichtigung der Abtei Benediktusberg und der skandalträchtigen Ausgestaltung der Dorfkirche
in Wahlwiller am 15.6.2013 mit anschließendem Spaziergang durch die Limburgischen Weinberge und Abschluss im 'Viva Lanterne', mit Antje Wiese + Birgit Wergen + Loni Liebermann

Nachlese mit Fotos von Loni Liebermann und Birgit Wergen als pdf




"Kultur gut stärken"



Bild "Kulturgutstaerken2012a.jpg"

Bundesweiter Aktionstag
"Kultur gut stärken" am Wochenende des 21. Mai, UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt

Kunstinstallation „erst gießen, dann genießen - Kultur braucht Pflege!“
am Freitag, den 18.Mai von 14.30 - 20 Uhr am Holzgraben, Aachen
inform.elle e.V. lädt ein zu einem besonderen Event. Unter dem Motto „erst gießen, dann genießen – Kultur braucht Pflege!“ sollen eine große Anzahl künstlerisch gestaltete Gießkannen vor Ort zu einer Kunstinstallation verbunden werden.



SEE AND FEEL



Bild "Fotoausstellung.jpg"

Sabine Weiss: Photographie aus fünf Jahrzehnten
Brillante Kompositionen, stimmungsvolle Licht- und Schattenwirkung und eine feinfühlige Darstellung der Menschen kennzeichnen die faszinierende Bildsprache von Sabine Weiss, eine der einflussreichsten französischen Photographinnen seit Mitte der 1950er Jahre.

Führung durch die Fotoausstellung durch Frau Böhmer im Oktober 2011
Suermondt Ludwig Museum Aachen






KULTUR & KULINARIA



Bild "EssenKochnische.jpg"

'Literatur an Regionalem Herbst-Menü'
im September 2011
in den Räumen der "Kochnische"
Bergische Gasse 9 in Aachen






Ateliergespräch



Bild "Birgit_Esser_und_Frau_Bloemer.jpg"

LICHT & SCHATTEN

Das Ateliergespräch mit der Kuratorin Frau Sylvia Böhmer
über Pionierinnen der Fotografie führte unser Mitglied Birgit Esser im November 2010


| Sitemap | Letzte Änderung: 14.09.2017 | Seite drucken